Donnerstag, 10. Oktober 2013

Wein aus Portugal - Herdade dos Coelheiros


                                        Herdade dos Coelheiros



Gegründet wurde die Herdade dos Coelheiros 1981 als ein Familienunternehmen, das sich zwischenzeitlich in Portugal und international einen Namen gemacht hat bei der Produktion von Weinen hoher Qualität. Die Weingeschichte begann mit der Vermarktung des ersten Jahrgangs des Weins “Tapada de Coelheiros“ 1991.
Die „Herdade dos Coelheiros” befindet sich im Landkreis von Arraiolos im Alentejo an der Rota de Vinhos do Alentejo (alentejanische Weinstrasse). Arraiolos ist bekannt wegen seiner typisch gewebten Wandteppiche und anderes Kunsthandwerk. Seit der Gründung des Weinguts hat sich das Angebot der Weine ständig vergrößert, durch den Anbau verschiedener Trauben auf den ca. 800 ha Anbaufläche, die hochwertige Weine hervorbringt. Die Weine werden außer in Portugal auch in Brasilien, Deutschland, China, auf den Kapverden vertrieben. Hier nutzt man Fremdfirmen, die als Agenten die Weinmarke vertreten. Es handelt sich um ein typisches Beispiel, wie ein mittelständisches Weinbauunternehmen versucht andere Märkte zu erschließen.

Heute besteht das Weinangebot aus 5 Produktlinien:
  • Tapada de Coelheiros
  • Roda dos Coelhos
  • Vinha da Tapada
  • Branca de Almeida
  • Ciranda
Die Traubensorten sind zum Teil portugiesische Züchtungen, wie Trincadeira, es wird aber auch Cabernet Sauvignon angebaut. Neben Weinen werden auf dem Landgut auch Kork und Wallnüsse geerntet. Außerdem bietet die Herdade dos Coelheiros auch Leistungen im Agro- und Jagdtourimus an. 

Kontakt:
Monte dos Coelheiros
7040-202 Igrejinha · Portugal
Tel. +351 266 470 000
Fax: +351 266 470 008
E-mail: info@herdadecoelheiros.pt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen